TECHNOLOGISCHE CONTAINER

Herstellung spezieller Container

Die Herstellung spezieller Container wird mehr oder weniger nach der konkreten Aufgabenstellung vom Klienten realisiert, und dies aus dem Grund, da diese Container in der Mitwirkung mit weiteren technologischen Anlagen und Geräten eingesetzt werden. Diese werden üblicherweise direkt beim Lieferanten der Technologie montiert. Nach den Anforderungen an die Größe und Konstruktion, bzw. weitere Anpassungen (Brandschutz, Schalldichtheit, Wärmedämmung usw.) wird der Container der Produktion in Auftrag gegeben. Am häufigsten werden sie in Leitständen, Maschinenräumen, Überwachungsstationen, Heizräumen, Telekommunikation, Lagern und Werkstätten, bei der Lösung von Stromleitungen, in Kompressorräumen usw. eingesetzt.

Technologische Container sind mobil, sie können demontiert und an die Stelle der neuen Anwendung transportiert werden. Sie können bis zur Abmessung von 25 x 4,5 x 4,5 m hergestellt werden. Am häufigsten besteht die Basis des Containers aus einer Stahlkonstruktion. Die Außenwände werden aus dem Trapezblech hergestellt, der ferner lackiert wird. Im Falle einer Wärmedämmung werden die Innenkonstruktionen mit der Mineralwolle gefüllt, die die Stärke von ungefähr 60 bis 120 mm, bzw. nach der Aufgabenstellung mehr hat.

Weitere Spezifikationen, wie z. B. der Boden besteht je nach Bedarf: aus einem Holzboden, der Bodenbelag aus PVC auf einer Zementspanplatte, oder einem Pororost mit einer Auffangwanne. Fenster und Türen werden ebenfalls nach konkreten Kundenforderungen dimensioniert. Bei eigenen Containern führen wir die Anpassungen so durch, damit sie zur Gänze dem weiteren Einsatz entsprechen - z. B. Öffnungen (Türen, Fenster, Durchgänge), Flanschanschlüsse für verlegte Rohrleitungen, Boden in der Form einer Wanne, komplette Elektroinstallation, Befestigungsprofile auf der Außen- oder Innenummantelung, und dies auch in der versenkten Form. Selbstverständlich ist eine komplette oder auch teilweise Schalldämmung einschließlich Isolationen möglich.

Für Container mit der Größe von 20´, 40´ und 45´ kann die Zertifizierung CSC gemäß ISO 668, ISO 1496 sichergestellt werden, die die Möglichkeit des Seeschiffsverkehrs gewährleistet. Diese Zertifizierung ist unter der Berücksichtigung des finanziellen Aufwands für größere Container-Serien geeignet.

Wir stellen Folgendes sicher:

Bilder